Login
 
News
 
Webcam
 
TV-Planer
 
Documents
 
Contact
 
Enemy Territory-Server (cdet.dyndns.org) is offline
offline
WORD OF GOD

I'd hate to be a teetotaler. Imagine getting up in the morning and knowing that's as good as you're going to feel all day.
Dean Martin

there are but 2 Gods

 

Overkill

"Ich will a schöne Leich sein"

+ 4 comments

Nur kurze Zeit lief im Fernsehen (und im Kino, habe ich gelesen) einer neuer Werbespot von "New Yorker" und auch wenn ich mich nun wirklich nicht zur Zielgruppe zählen würde, muss ich gestehen, dass ich den Spot (Quicktime, 3.8 MB) wirklich cool fand.
Da schauen sich nette, junge Menschen in der Wüste ein Feuerwerk an, das scheinbar etwas größer als erwartet ausfällt, da es sich offensichtlich um eine Atombombenexplosion handelt und dann verdampfen sie. Slogan: "Dress for the moment. New Yorker"

So weit, so lustig. Doch kaum bringt mal ein Unternehmen einen Werbespot auf den Markt, der sich mit einer guten Portion Sarkasmus schmückt - immerhin kann man die Botschaft ja durchaus selbstironisch auffassen - laufen alle möglichen Menschen Sturm dagegen, allen voran natürlich der Gralshüter der doitschen deutschen Moral: Bild.de
Und so wurde der Spot dann auch nur noch bis gestern ausgestrahlt, nachdem man ihn vor etwa einer Woche zurückzog. Auch online ist er nur noch bis zum 15. Dezember zu sehen.


Loonie

Dress for the moment

Ich finde den Spot gar nicht mal soo schlecht, Eigentlich ist er sogar ganz nett gemacht. Verstehe gar nicht warum die den nicht mögen - es werden doch gar keine Tiere gequält oder getötet... oder doch? ;)

Overkill

Re: Dress for the moment

Dann würden die Verantwortlichen auch sofort nach Guantanamo zum Debriefing verfrachtet. Kannste drauf an...

gummistiefel

Re: Dress for the moment

was für eins scheiß, ey. manche leute haben echt keine beschäftigung. das erinnert mich an den obi (?)-spot, bei dem mit laubbläsern die maulwürfe aus der erde geschossen wurden. irre komisch, sieht man in der heutigen werbung ja nicht zu häufig sowas. aber schon standen die tierschützer in den startlöchern (leider mit erfolg) - als würde irgendwer maulwürfe mit einem laubbläser aus dem garten jagen wollen. die spinnen doch. aber dann kriegen sie eben alle gähnschnarch-werbung von jacobs krönung. um sabini zu zitieren: "jeder zieht sich den schuh an von dem er meint, dass er ihm passt."

Overkill

Re: Dress for the moment

Es gab da im Spätsommer mal einen sehr coolen Spot von Hornbach, der leider auch auffällig schnell wieder verschwunden war. Ob das nun mit Protesten zusammenhing, weiß ich allerdings nicht.