Login
 
News
 
Webcam
 
TV-Planer
 
Documents
 
Contact
 
Enemy Territory-Server (cdet.dyndns.org) is offline
offline
WORD OF GOD

One martini is all right. Two are too many, and three are not enough.
James Thurber

there are but 2 Gods

 

Overkill

These boots are made for walking

+ 1 comments

Heute abend hat mich irgendwie die Arbeitswut gepackt (Jaja, ich weiß, ich weiß, ...) und ich wollte mal bei Keks anfragen, ob wir nicht für das Psychologie-Seminar morgen noch gerade unser Praktikum durchziehen wollen. Da er eh nie ans Telefon geht, musste ich also mit dem Bus rüber. So weit, so gut.
Nun waren es aber nur noch knapp 10 Minuten waren bis der nächste Bus fuhr. Ich schnell also los zur Haltestelle, noch in Schlappen - es war ja schließlich warm. An der Haltestelle fuhr mir dann der Bus vor der Nase weg. Etwas unschlüssig ging ich dann erst einmal wieder nach Hause, überlegte mir aber auf halbem Weg, es an der Zentralstation mal mit einem Bus zu versuchen. Der fuhr allerdings erst in etwa 20 Minuten. Bis dahin wäre ich auch gut zu Fuß bei Keks, eruierte ich und machte mich auf den Weg. Dort angekommen, stellte ich jedoch fest, dass gar kein Keks im Haus war.
Also wieder zurück. Der nächste Bus fuhr jedoch (dank Sonntags-Fahrplan) erst in weiteren 25 Minuten, sodass ich mich entnervt auf den 10-Minuten-Weg zur Uni machte, um da einfach mal auf einen Bus zu hoffen. Der allerdings brauchte sogar noch fast 40 Minuten, sodass ich - mal in der Gegend - mika einen Besuch abstatten wollte. Der war bei meinem Glück heute selbstverständlich auch nicht da. Die Schnauze endgültig voll, ging ich dann wieder nach Hause.
Ergebnis des Abends: 80 Minuten Gelatsche und 4 Blasen an den Füßen


piwi

fehlende übung...

...beim laufen in latschen ;)